DSGVO: EU-Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung richtig umsetzen

 

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist seit dem 25. Mai 2018 rechtlich bindend und in jedem Unternehmen umzusetzen. Die Komplexität der Anforderungen sind für viele kleine und mittelständische Firmen jedoch kaum selbst zu überblicken, weshalb sie in der Regel professionelle Beratung und Betreuung einholen.

SalesPoint unterstützt Sie, die DSGVO-Regelungen in Ihrer IT-Landschaft umfassend zu berücksichtigen. Mithilfe einer Netzwerkanalyse prüfen wir den Stand Ihrer IT-Infrastruktur hinsichtlich der DSGVO-Anforderungen, im Anschluss findet eine Beratung bezüglich der erforderlichen Maßnahmen statt und wir finden gemeinsam die richtigen Lösungen, um Ihre IT fit zu machen.

Damit halten Sie die DSGVO-Vorschriften ein und sorgen gleichzeitig für eine hohe Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur und damit für ein gestärktes Vertrauen bei Ihren Kunden. Zudem prüfen wir für Sie, welche staatlichen Förderungen Sie möglicherweise in Anspruch nehmen können.

Denn: Umfragen zur DSGVO haben ergeben, dass Kunden aller Branchen sehr misstrauisch sind bezüglich des Umgangs der Unternehmen mit ihren privaten Daten. Bei einer Sicherheitspanne kann dies nachhaltig zu einer Schädigung des Vertrauensverhältnisses führen und Ihr Image schädigen. Mit der Nichteinhaltung der DSGVO riskieren Sie zudem inzwischen hohe Bußgeldforderungen.

 

Unsere Leistungen bei der Umsetzung der DSVGO

 

 

  • Wir informieren Sie verständlich und kompakt über die DSGVO
  • Wir überprüfen für Sie mögliche organisatorische Maßnahmen
  • Wir überprüfen für Sie mögliche technische Maßnahmen, wie beispielsweise bei Ihrer Verschlüsselungstechnik
  • Wir prüfen für Sie mögliche staatliche Förderungen, zum Beispiel durch die KfW Förderbank
  • Wir bewerten Ihre IT-Sicherheit und Ihren Datenschutz
  • Wir erstellen ein Löschkonzept
  • Wir passen Verfahrens- bzw. Verarbeitungsverzeichnisse an
  • Wir identifizieren und analysieren mögliche Sicherheitsrisiken, wie z.B. Firmen-Accounts auf privaten Geräten oder ungesicherte Datenleitungen im Home Office
  • Wir erstellen einen Maßnahmenplan zur DSGVO-Umsetzung
  • Wir übernehmen auf Ihren Wunsch die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten