Server-Virtualisierung

Virtuell in echt Energie und Kosten sparen

Falls Sie bereits mehrere Server im Einsatz haben, ist es sinnvoll, Ihre Infrastruktur zu virtualisieren. Mithilfe von virtuellen Maschinen, steigern Sie die Effizienz und die Ausfallsicherheit Ihres IT-Systems. Denn so können unterschiedlichste Dienstprogramme innerhalb eines Systems betrieben und gespiegelt werden. Falls eine Komponente unerwartet ausfallen sollte, übernimmt das im Netzwerk gespeicherte Duplikat die Aufgabe. Zudem sorgt eine Server-Virtualisierung nicht nur für mehr Stabilität, sondern senkt auch Ihre Kosten. Sie benötigen weniger Hardware und Platz im Serverraum und sparen außerdem Energie. Außerdem können Sie flexibler auf Leistungsengpässe reagieren, indem Sie die vorhandenen Hardware-Ressourcen einfach dem momentan benötigten Programm zuweisen.

Die Vorteile einer Server-Virtualisierung

  • Deutlich geringerer Energieverbrauch
  • Kostensenkung durch geringeren Energieverbrauch
  • Einsparungen bei Hardware-Investitionen
  • Reduzierung von Ausfallrisiken
  • Zusammenführung dezentraler Server-Landschaften
  • Optimale Anbindung für Cloud-Anwendungen
  • Unabhängig von einzelnen Herstellerlösungen
  • Problemloses Auf-/Abrüsten von Speicherkapazitäten

Ihr Ansprechpartner

Philipp Schönberger
Leiter IT-Infrastruktur
Tel.: +49 89 2781-5070
E-Mail: service@salespoint.mun.de

Anfrage / Bestellen